GFR hat nicht mit so viel Widerstand gerechnet

Dass sich so großer Widerstand gegen die Errichtung einer Aschedeponie bei Hamelspringe regte, wurde von der Betreibergesellschaft nicht erwartet. Ein entsprechender Bericht über die Entwicklung erschien am 23.05.2012 in der Schaumburger Zeitung.