Einladung zur Informationsveranstaltung

Die Bürgerinitiative „Gegen die Erweiterung der Aschedeponie in Lüthorst/Wangelnstedt“ lädt alle Bürgerinnen und Bürger zur Informationsveranstaltung am 26.01.2016 um 19.30 Uhr in das Landhotel Wilhelm Busch in Lüthorst ein.

Kurz vor der Entscheidung durch das Niedersächsische Umweltministerium, ob es zu einer Erweiterung der Aschedeponie auf dem Wangelnstedter- und Lüthorster-Gebiet kommt, will die BI über die Bilanz ihrer bisherigen Arbeit, die Aschdeponie zu verhindern, informieren. Die BI hält an ihrer Forderung fest, dass bevor nochmal 20 Jahre unzumutbare Umwelt und Gesundheitsbelastungen von der Bevölkerung verlangt werden , erst die eineindeutige Ungefährlichkeit der bereits bestehenden Deponie bewiesen und garantiert werden muss. Die BI sieht den Betreiber und die Landesregierung in der Pflicht, dies vor Beginn jeglicher Erweiterungsbaumaßnahmen zu tun.
Die Bürgerinitiative erwartet von den Verantwortlichen deshalb, durch Kernbohrungen bis zur Deponiesohle, inklusive der Untersuchung der Bohrkerne aus den Anfängen der Aschdeponierung, den Beweis der Unbedenklichkeit der Deponiealtlasten für die Bevölkerung zu erbringen.

Einladung als PDF.